Das Netz  |  Wo wir sind und Kontakt  |  Newsletter  |  Languages

Versione Italiana English version Deutsche Version

 
  Consorzio di Tutela Barolo Barbaresco Alba Langhe e Roero  
Consorzio di tutela Barolo Barbaresco Alba Langhe e Roero

Dolcetto di Diano d’Alba
o Diano d’Alba Docg

Visualizza la mappa dei Vitigni e delle Denominazioni
Disciplinare

Das Anbaugebiet entspricht der gesamten Fläche einer nur kleinen Gemeinde im Süden von Alba, die lang gestreckt auf einem Hügel auf 500 Metern ü. M. liegt. Die Vorliebe der Produzenten von Diano für den Dolcetto und die durch Generationen übermittelte Erfahrung haben mit der Zeit die besten Positionen für die Rebflächen so gut identifiziert, dass es mittels einer von der Kommunalverwaltung seit 1986 veröffentlichten Mappe der Zone ein Leichtes war, das Register der Lagennamen zuzuerkennen.

Diese am besten für den Weinbau geeigneten Gebiete nennen sich “sörì”, was im piemontester Dialekt für “gut ausgerichteter Ort” steht. Die Gesamtzahl der sörìin der Gemeinde Diano d’Alba beträgt 76. Diese wurden vom Konsortium im Jahre 2009 dem Landwirtschaftsministerium vorgeschlagen, um ihnen den Wert der zusätzlichen geografischen Bezeichnungen zuteil werden zu lassen, genau wie man es für die Weine aus dem Barbaresco und Barolo getan hatte. Gleichzeitig wurde für den Dolcetto di Diano d’Alba die Erhebung zur DOCG angefragt.

Der Wein Diano d’Alba hat eine intensiv rubinrote Farbe mit jugendlichen violetten Reflexen. Der Duft ist frisch und fruchtig, geprägt durch die Weichselkirsche und manches Mal durch Brombeeren oder Konfitüre. Am Gaumen ist er trocken, geradlinig, herb und angenehm beeinflusst vom rebsortentypischen Nachgeschmack nach Bittermandel, der den Appetit anregt. Er verfügt über einige aromatische Spuren, unter anderen Geraniol, was ihn als Jungwein angenehm trinken lässt und ihm die Kraft für eine mittelfristige Lagerung verleiht. Bei einer Reifezeit von mindestens 18 Monaten, kann er sich in der Typologie “Superiore” vorzeigen. Für den Meister Gino Veronelli war er einer der Weine, die er am meisten liebte.

 

Consorzio di Tutela Barolo Barbaresco Alba Langhe e Dogliani
VAT n.: 02410110049 | Company information
Tax Code and Number of Business Register of Cuneo: 90021400040 - REA CN 213442
Corso Enotria, 2/c - Ampelion - 12051 Alba (Cn) Italy - Phone: +39 0173 441074 - Fax: +39 0173 361380
Email: consorzio.vini@langhevini.it

Powered by Blulab